Siemens warnt vor Gewinneinbußen

Dienstag, 13. März 2001 16:38
Siemens

Siemens AG (WKN: 723619, NYSE: SI) Siemens warnte am Vormittag vor geringeren Einnahmen und Umsätzen. Verantwortlich für den Rückgang ist die Chiptochter Infineon. Nach Gewinnwarnungen von zahlreichen Chipherstellern ist dies keine große Überraschung. Siemens teilte mit, dass es seine Umsatzprognosen nur noch exklusive von Infineon aufrechterhalten kann.

Meldung gespeichert unter: Siemens

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...