SHS Viveon gewinnt Telekom Austria als Kunden

Dienstag, 4. November 2008 10:17
SHS Viveon

MARTINSRIED BEI MÜNCHEN - Der deutsche Anbieter von Lösungen im Bereich Customer Management, die SHS Viveon AG (WKN: 507240), konnte sich einen neuen Kunden in Österreich sichern. Künftig werde man auch für die Telekom Austria tätig werden, so SHS weiter. 

Die Auftragsabwicklung für Telekom Austria stelle einen ersten wichtigen Schritt in den österreichischen Telekommunikationsmarkt dar. Künftig automatisiere die Business- und IT-Beratung Entscheidungsprozesse im Kreditkartenmanagementsystem von Telekom Austria. Dabei komme die Guardean RiskSuite-Softwarelösung von SHS Viveon zum Einsatz, so das Unternehmen weiter. Neben der Implementierung übernehme man aber auch Beratungstätigkeiten bezüglich der fachlichen Integration. Finanzielle Details des Auftrages wurden hingegen nicht genannt. 

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...