Sharp protzt mit Full-HD für Smartphones

Smartphone Bildschirme

Dienstag, 2. Oktober 2012 12:19
Sharp

TOKIO (IT-Times) - Der angeschlagene japanische Elektronikkonzern Sharp hat am heutigen Dienstag bekannt gegeben, dass die Produktion von Next Generation Smartphone Panels gestartet wurde. Die neuen Modelle warten mit einer Full-HD Auflösung auf.

Bei einer Bildschirmdiagonalen von fünf Inch (12,7 Zentimeter) haben die neuen Panels für Smartphones eine Pixeldichte von 443 Pixel per Inch (PPI). Die LCDs werden somit die Full-HD Auflösung 1920 x 1080 haben. Die Sharp Corp. (WKN: 855383) veröffentlichte eine Pressemitteilung, nach der mithilfe der CG-Silicon Technologie auf den Smartphone Panels die gleiche Auflösung erzielt werde, wie auf einem Full-HD LCD TV.

Meldung gespeichert unter: Sharp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...