Shanda Interactive kooperiert mit Dynasty Gaming

Mittwoch, 6. Juni 2007 00:00

SHANGHAI - Die Shanda Interactive Entertainment Ltd. (Nasdaq: SNDA, WKN: A0CAS4) gab heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Dynasty Gaming Inc. bekannt.

In einem Letter of Intent soll der Informationsaustausch und die weitere Zusammenarbeit beider Unternehmen geregelt werden. Shanda gilt als ein führender Anbieter von interaktiven Unterhaltungsdiensten und Spielen in China. Dynasty Gaming erhofft sich durch eine Kooperation Vorteile bei der Platzierung eigener Produkte in China. So soll Shanda beispielsweise die verschiedenen Spiele von Dynasty Gaming fördern, während das Unternehmen im Gegenzug Zugriff auf verschiedene Lizenzen von Dynasty erhält. Auch die Entwicklung gemeinsamer Onlinespiele sei geplant, so ein Sprecher von Shanda.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...