secunet meldet Rückgang bei Umsatz und Ergebnis

Donnerstag, 27. Januar 2011 14:17
secunet Security Networks

ESSEN (IT-Times) - secunet musste im Geschäftsjahr 2010 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatzrückgang um acht Prozent verbuchen. Das operative Ergebnis des deutschen IT-Sicherheitsunternehmens ging in gleichem Maße zurück.

So sanken die Umsatzerlöse der secunet Security Networks AG (WKN: 727650) gegenüber 2009 von 64 Mio. Euro auf 59,5 Mio. Euro. Ursächlich für diesen Rückgang sei die Verschiebung bei der Beschaffung von Großprojekten öffentlicher Abnehmer, besonders beim Großkunden Bundeswehr, hieß es heute von Seiten des Unternehmens. Mit 59,5 Mio. Euro lag secunet leicht über der mehrfach geänderten eigenen Prognose, die zuletzt einen Umsatz von 58 Mio. Euro in Aussicht gestellt hatte. Ein besser als erwarteter Verlauf des vierten Quartals, in dem ein Umsatz von knapp 21 Mio. Euro erzielt wurde, hatte für die höheren Jahresumsatzzahlen gesorgt.

Meldung gespeichert unter: secunet Security Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...