secunet erwartet Ergebnisrückgang trotz Umsatzplus für 2008

Mittwoch, 10. Dezember 2008 16:45
secunet Security Networks

ESSEN - Die secunet Security Networks AG (WKN: 727650) konkretisierte heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2008. So rechnet der Anbieter von Sicherheitslösungen im Telekommunikations- und IT-Bereich mit einer Umsatzsteigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Nach Auswertung der Novemberzahlen sollen laut Hochrechnung der secunet Security Networks AG im vierten Quartal 2008 rund 17 Mio. Euro an Umsatzerlösen erwirtschaftet werden, eine Steigerung um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 14,2 Mio. Euro. Für das gesamte Geschäftsjahr 2008 sieht die aktuelle Hochrechnung der secunt Security Networks AG einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro vor. Das Sicherheitsunternehmen rechnet für 2008 wie schon im Vorjahr mit einem positiven Ergebnis (EBIT). Dieses soll allerdings mit zwei Mio. Euro um 43 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres liegen.

Meldung gespeichert unter: secunet Security Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...