secunet: Dank Umsatzwachstum Rückkehr in die Gewinnzone

Mittwoch, 12. August 2009 10:32
secunet Security Networks

ESSEN (IT-Times) - Die secunet Security Networks AG (WKN: 727650) konnte im ersten Halbjahr 2009 den Umsatz erhöhen und schrieb wieder schwarze Zahlen. Dies geht aus den heute veröffentlichten Ergebnissen hervor. 

Der deutsche Anbieter von Produkten und Lösungen im Bereich IT-Sicherheit wies ein Umsatzwachstum um 16 Prozent auf 25,5 Mio. Euro für das erste Halbjahr 2009 aus. Das Segment Public Sector, in welchem Lösungen für Behördenkunden angeboten werden, erzielte dabei rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes. Man habe weiterhin, so die Einschätzung von secunet, von großen Infrastrukturprojekten sowie einer steigenden Nachfrage nach IT-Sicherheitsberatung profitiert. Dies habe auch ein Wachstum in der Sparte Government um 48 Prozent bedingt. Leicht rückläufig sei unterdessen der Umsatz im Geschäftsbereich Business Security, welcher sich an Kunden aus der privaten Wirtschaft wendet. Hier zeigten sich auch Effekte aus der derzeitigen Krise. 

secunet erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2009 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 0,3 Mio. Euro (2008: 0,4 Mio. Euro). Nachsteuerlich wurde ein Gewinn von 0,3 Mio. Euro erzielt, im Vorjahreszeitraum waren es 0,6 Mio. Euro. Entsprechend verringerte sich auch das Ergebnis je Aktie von zehn auf vier Cent. Der Bestand liquider Mittel ist gegenüber dem Stand vom 31. Dezember 2008 mit 15,9 Mio. Euro zum 30. Juni 2009 um 8,1 Mio. Euro auf 7,8 Mio. Euro gesunken. Die Gründe hierfür seien die Auszahlung von variablen Gehaltsbestandteilen im ersten Quartal 2009, der Rückgang der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie die Zunahme der Forderungen im ersten Halbjahr 2009. Somit sei auch der Cash-Flow negativ beeinträchtigt worden und sank von minus 3,7 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2008 auf nunmehr minus 8,1 Mio. Euro. 

Meldung gespeichert unter: secunet Security Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...