Schweizer Electronic optimistisch – Jahresprognose erhöht

Leiterplatten

Montag, 21. Oktober 2013 16:35
Schweizer Electronic

SCHRAMBERG (IT-Times) - Die Schweizer Electronic AG hat den Umsatzausblick für das Leiterplattengeschäft erhöht. Auch die EBIT-Marge soll 2013 deutlich höher ausfallen, als bislang erwartet.

So stellt die Schweizer Electronic AG (WKN: 515623) nun für das Gesamtjahr 2013 Umsatzerlöse im Leiterplattengeschäft in Höhe von 100 Mio. Euro in Aussicht. Bislang war man von Erlösen in Höhe von 90 Mio. Euro ausgegangen. Die EBIT-Marge soll dabei in einer Spanne von 7,0 bis 7,5 Prozent (vormalige Prognose: über 5,0 Prozent) liegen. Im Geschäftsjahr 2012 hatte der deutsche Hersteller von Leiterplatten bei Umsatzerlösen von 100,2 Mio. Euro einen schmalen Nettoüberschuss von 0,7 Mio. Euro ausgewiesen.

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...