SAP: Umstrukturierung hinterlässt Spuren beim Ergebnis

Cloud-Plattform

Dienstag, 21. April 2015 09:14
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP SE steckt derzeit alle Bemühungen in den Umbau zum Cloud-Unternehmen. Hier konnte das deutsche Unternehmen im ersten Quartal deutlich zulegen, insgesamt war das Ergebnis jedoch rückläufig.

In den ersten drei Monaten 2015 erwirtschaftete die SAP SE einen Umsatz von 4,5 Mrd. Euro, der damit um 22 Prozent zulegte. Das Betriebsergebnis reduzierte sich dagegen um 12 Prozent auf 638 Mio. Euro. Insgesamt wies SAP ein Ergebnis nach Steuern von 413 Euro aus, das damit um 23 Prozent unter dem Vorjahreswert (534 Mio. Euro) lag. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,35 Euro, nach 0,45 Euro in 2014. Der operative Cash-Flow stieg um einen Prozent auf 2,37 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...