SAP: Neue Produkte, neuer Vertrag mit Vodafone

Dienstag, 16. Januar 2007 00:00
SAP

WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460) will auch in Zukunft verstärkt mittelständische Unternehmen ansprechen. Daher modernisiert und erweitert der weltweit größte Anbieter von Business Software nun Programme und Lösungen.

Dabei wird die neue Softwarearchitektur SOA auch auf die Software SAP All-in-One übertragen, die SAP besonders für Unternehmen des Mittelstands entwickelt hat, so die Financial Times Deutschland. In diesem Rahmen werden weitere Produkte von SAP weltweit auf den Markt gebracht. SAP setzt dabei große Hoffnungen in die neue Software, die eine Integration von Produkten von Drittanbietern erleichtern soll. Das Unternehmen erwartet im Segment mittelständische Unternehmen auch für die Zukunft starkes Wachstum und treibe daher eine Entwicklung von neuen Softwarelösungen gezielt voran.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...