SAP lockt den Mittelstand

Donnerstag, 15. März 2007 00:00

WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) will mit seiner neuen Release-Strategie kleinen und mittelständischen Unternehmen entgegen kommen. Das Unternehmen gab diese Neuerung an diesem Donnerstag im Rahmen der Cebit in Hannover bekannt.

Mit SAP Business One, der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware für kleine Unternehmen, sollen Kunden von nun an effizienter arbeiten können. Wichtigstes Merkmal: Statt maximal jährlicher Upgrades, passt SAP den Zyklus an und bietet Funktionserweiterungen, Werkzeuge für den Einsatz bewährter Prozess- und Implementierungsmethoden sowie Wartungs-Updates nunmehr mehrmals jährlich an. Das erste so genannte Enhancement Package für SAP Business One ist für das zweite Quartal dieses Jahres geplant.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...