SAP integriert Ariba in Hana-Plattform

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Freitag, 2. Mai 2014 16:44
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP löst offenbar ein Versprechen ein: So will der deutsche Software-Spezialist die E-Commerce-Software von Ariba in die In-Memory Plattform von Hana integrieren.

Erstmals seit der Übernahme von Ariba durch SAP im September 2012 vermeldet das deutsche Softwareunternehmen offenbar eine strategischen Integration der Ariba-Software. Das Handelsnetzwerk der E-Commerce-Software vom US-Softwareunternehmen Ariba soll SAPs Hana zugeführt werden. Die Integration der Ariba-Software Spend Visibility soll den Kunden so eine schnellere und komplexere Analyse ihrer Geschäfts- und Vertriebsdaten sichern. Spend Visibility ist eine Planungsprozess-Software für den Einkauf, mit der Käufer die Qualität der Zulieferer bewerten können. SAP plant, die Neuerungen im Juni 2014 in Orlando vorzustellen, wie das Internet-Portal Tech World  berichtet.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...