SAP erweitert Cloud-Portfolio mit s-innovations

SAP stelllt s-innovations vor

Dienstag, 11. November 2014 15:44
SAP

BERLIN (IT-Times) - Das deutsche Softwarehaus SAP baut sein Cloud-Produktportfolio mit s-innovations, einer neuen Lösung für Geschäftskunden aus. Das neue Angebot, dass Firmenkunden den Weg in die Cloud ebnen soll, baut auf der In-Memory-Datenbank HANA auf und soll neue Standards für Business-Software setzen.

Durch s-innovations soll insbesondere eine Vereinfachung einhergehen und die Komplexität in der IT-Welt reduziert werden. SAP will s-innovations in verschiedenen Abrechnungsmodellen, darunter als Public Cloud (SaaS), als Managed Cloud und On-Premise-Lösung anbieten. SAP will durch die Vereinfachung der SAP Cloud powered by SAP HANA einen Mehrwert für die Kunden generieren.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...