SAP: Adidas vertraut auf Hana-Plattform

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Donnerstag, 10. Juli 2014 11:42
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP hat einen neuen Kunden für die In-Memory Plattform Hana gewonnen. Sportartikelhersteller Adidas setzt auf eine entsprechende Lösung des Spezialisten für Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software im Vertriebs- und Kundenmanagement.

Der im bayrischen Herzogenaurach beheimatete Sportartikel-Konzern Adidas hat sich demnach für eine Hana-basierte Analyselösung von MicroStrategy entschieden. Das gab Adidas auf dem MicroStrategy World Forum 2014 in Barcelona bekannt. Die auf der In-Memory-Plattform Hana aus dem Hause SAP basierende Lösung soll bei Adidas für eine bessere Verwertung von Kauftrends und einer engere Kundenbeziehung sorgen. Die neue Plattform vereint insgesamt vier zuvor separat laufende Datenspeicher und sorgt so für eine Effizienzsteigerung bei den entsprechenden Analyseabläufen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...