Sanyo Electric erhöht Prognose für 2010

Mittwoch, 28. Juli 2010 18:19
Sanyo_logo.gif

TOKIO (IT-Times) - Die von Panasonic Corp. (WKN: 853666) übernommene japanische Sanyo Electric Co. erhöhte die Prognose für das erste Halbjahr 2010. Grund seien erhöhte Umsätze von Solarpanels und Komponenten.

Für das erste Halbjahr 2010 prognostiziert Sanyo demnach einen Umsatz in Höhe von 820 Mrd. Yen. Die Prognose wurde damit um 3,5 Prozent angehoben. Das Nettoergebnis werde sich in den sechs Monaten, die am 30. September 2010 enden, auf insgesamt 16 Mrd. Yen oder  rund 182 Mio. US-Dollar belaufen. Zuvor hatte Sanyo eine Break-Even-Entwicklung prognostiziert. Das operative Ergebnis könnte bei 24 Mrd. Yen liegen und damit doppelt so hoch liegen wie noch im Mai erwartet.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...