Sanyo Electric drängt in den Markt für Solarzellen

Dienstag, 5. August 2008 10:00
Sanyo_logo.gif

TOKIO - Der japanische Elektronikspezialist Sanyo Electric Co Ltd (WKN: 856548) will im kommenden Jahrzehnt seine Produktionskapazitäten bei Solarzellen verzehnfachen und sich so einen Marktanteil von zehn Prozent auf dem weltweiten Markt für Solarzellen sichern.

Entsprechende Pläne gab das Unternehmen am Dienstag bekannt. Demnach soll der Produktionsausstoß an Solarzellen bis zum Jahr 2020 auf vier Gigawatt mehr als verzehnfacht werden, so Sanyo. Damit will sich Sanyo einen Marktanteil von zehn Prozent am weltweiten Solarzellenmarkt sichern. Im Jahr 2007 kam Sanyo auf einen Marktanteil von 4,4 Prozent im weltweiten Markt für Solarzellen.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...