RIB Software vor den Zahlen: Was zu beachten ist

Computer Aided Design (CAD) - Software

Mittwoch, 25. Februar 2015 12:49
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche CAD-Softwareanbieter RIB Software AG gibt am kommenden Freitag die endgültigen Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2014 bekannt. Neue Impulse könnten von einem Ausblick für 2015 kommen.

Am 18. Februar 2015 vermeldete RIB Software bereits vorläufige Zahlen, wobei Umsatz und Ergebnis deutlich angezogen haben. Auf Gesamtjahressicht erwirtschaftete RIB Software demnach einen um 22,8 Prozent gestiegenen Umsatz von 70 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich um ganze 51,2 Prozent auf 19,3 Mio. Euro.

Die Privatbank Berenberg erwartet, dass RIB Software ein prozentual zweistelliges organisches Wachstum erwirtschaften könnte. Ein Unternehmensausblick für 2015 könnte zudem für neue Impulse sorgen.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...