Red Hat: Wachstum mit Margendruck

Donnerstag, 26. Juni 2008 10:05
Red Hat

RALEIGH - Der US-amerikanische Linux-Distributor Red Hat Inc. (NYSE: RHT, WKN: 923989) hat die Zahlen für das erste Quartal des Fiskaljahres 2009, welches am 31. Mai 2008 geendet ist, veröffentlicht.

Umgesetzt hat Red Hat in den ersten drei Monaten des Fiskaljahres 2009 156,6 Mio. US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg von 32 Prozent verglichen mit dem Vorjahresquartal und einem Wachstum von elf Prozent verglichen mit dem Vorquartal. Den größten Anteil am Umsatz steuerte auch im ersten Quartal 2009 der Bereich „Subscription“ bei, in welchem Red Hat einen Umsatz von 130,7 Mio. Dollar verzeichnete. Dies entspricht einem Anstieg um 27 Prozent verglichen mit dem Vorjahresquartal.

Meldung gespeichert unter: Red Hat

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...