Red Hat mit deutlichem Gewinnzuwachs

Mittwoch, 22. Dezember 2010 15:05
Red Hat

RALEIGH (IT-Times) - Der US-amerikanische Softwarehersteller Red Hat hat die Zahlen für das am 30. November 2010 geendete dritte Fiskalquartal 2010 veröffentlicht. Dabei haben Umsatz und Gewinn zugelegt.

Wie der Bilanz zu entnehmen ist, setzte Red Hat Inc. (NYSE: RHT, WKN: 923989) in den Monaten sieben bis neun des Fiskaljahres 235,58 Mio. US-Dollar um und damit 21 Prozent mehr als noch vor einem Jahr.  Das Gros der Erlöse stammte, wie schon im Vorjahreszeitraum aus dem Bereich „Subscriptions“, in welchem Red Hat 198,84 Mio. Dollar (Vorjahr: 164,43 Mio. Dollar) umsetzte. Der restliche Erlös entfiel auf den Bereich „Training und Services“, in dem man nach einem Plus von 22 Prozent auf 36,73 Mio. Dollar verzeichnete.

Meldung gespeichert unter: Red Hat

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...