Rakuten investiert in Start-Up in Singapur

Mobile Advertising

Dienstag, 25. November 2014 11:49
Rakuten Logo

SHINAGAWA (IT-Times) - Rakuten nimmt Geld in die Hand, um ein Technologie-Start-Up in Singapur zu fördern. Mit dieser Investition will man sich im Bereich Mobile Advertising besser aufstellen.

Zehn Mio. US-Dollar investierte Rakuten in PocketMath, einen Anbieter von Online-Werbelösungen, der es Händlern ermöglicht, über mobile Geräte in Echtzeit Werbeanzeigen zu kaufen und zu verkaufen. Die Akquisition gehört zu einem 100 Mio. US-Dollar schweren Investitionskurs der Japaner, der sich vor allem auf den Raum Asien-Pazifik, Israel und den US-amerikanischen Markt fokussiert.

Meldung gespeichert unter: Mobile Advertising

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...