Quanta hebt Absatzprognosen an

Montag, 14. Januar 2008 16:52
Quanta Computer

TAIPEI - Der taiwansche Auftragshersteller Quanta Computer (OTC: QUCCF) hat seine Absatzziele für das laufende Jahr 2008 angehoben und rechnet nunmehr mit einem Absatz von 40 Mio. Notebook-PCs im laufenden Jahr. Damit hebt auch Quanta sein Absatzziel um elf Prozent an, nachdem sich zuvor bereits Compal Electronics optimistisch für das Jahr 2008 geäußert hatte.

Zuvor ging der Auftragshersteller davon aus, 36 Mio. Notebook-PCs ausliefern zu können. Quanta erklärt den Auftragsboom mit der steigenden Nachfrage nach Notebook-Computern, nachdem Anwender zunehmend von globigen Desktop-PCs, auf kleinere und handlichere Notebooks wechseln.

Meldung gespeichert unter: Quanta Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...