Qualcomm und Samsung: Das erste BeiDou Satelliten-Smartphone

Satelliten-Navigationssysteme

Freitag, 22. November 2013 17:40
Qualcomm

SAN DIEGO (IT-Times) - Qualcomm nutzt Chinas neues Satelliten-Navigationssystem BeiDou. Die neue Technologie soll jetzt in Mobilfunkgeräten zum Einsatz kommen. Dabei setzt Qualcomm auf Produkte von Samsung.

Qualcomm Technologies, eine Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated, plant die Umsetzung von Chinas neuer Navigationstechnologie in Smartphones und Tablets. Die unternehmenseigene Entwicklung "Qualcomm® IZat™ Location Solutions" soll daher die Verbindung von Qualcomm-basierten Geräten mit mehreren BeiDou-Satelliten ermöglichen. Dadurch werde die Positionsbestimmung zukünftig präziser gelingen.

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...