Qualcomm mit positiven Ausblick

Freitag, 26. Juli 2002 08:40
Qualcomm

Der Spezialist für drahtlose Kommunikationstechnik Qualcomm (Nasdaq: QCOM, WKN: 883121) konnte seinen Umsatz von 657 Mio. Dollar im vergangenen Quartal auf 771 Mio. Dollar im vergangenen dritten Fiskalquartal steigern. Dabei verbuchte das Unternehmen einen Nettoverlust von 14 Mio. Dollar oder zwei US-Cent je Aktie. Ausgeschlossen von Sonderbelastungen in Höhe von 194 Mio. Dollar konnte Qualcomm allerdings einen Gewinn von 24 Cent je Aktie einfahren und damit die Erwartungen der Analysten übertreffen, welche für diesen Zeitraum mit einem Plus von 22 Cent je Anteil gerechnet hatten.

Meldung gespeichert unter: Code Division Multiple Access (CDMA)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...