Qualcomm liefert Chips für LG Smartphones

Montag, 27. August 2012 11:11
Qualcomm

SAN DIEGO (IT-Times) - Der amerikanische Mobile-Chiphersteller Qualcomm wird mit dem koreanischen Elektronikkonzern LG Electronics kooperieren, wobei der Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor aus dem Hause Qualcomm in LGs neuestem Smartphone zum Einsatz kommen wird.

Laut Qualcomm (Nasdaq: QCOM, WKN: 883121) sei das neue LG Smartphone aktuell in der Produktion und soll im September in Südkorea auf den Markt kommen, später sei dann auch ein weltweiter Launch vorgesehen. Laut der koreanischen Newsseite Asia Today handelt es sich bei dem betreffenden LG Smartphone um das „Optimus G“. Eine offizielle Namensbezeichnung steht aber noch aus. Das neue LG-Telefon soll 4G LTE fähig sein und den Qualcomm-Prozessor APQ8064 und das MDM9615 Modem nutzen. Dadurch sollen sich sehr hohe Batterielaufzeiten ergeben.

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...