Qualcomm investiert in Start-Up´s

Dienstag, 14. November 2000 15:29
Qualcomm

Qualcomm Inc. (NASDAQ: QCOM, WKN: 883121): Qualcomm, Anbieter auf dem Gebiet der Mobilfunktechnologie CDMA, gab heute die Gründung der Qualcomm Ventures, eine strategische Organisation für Investitionen in Start-Up-Unternehmen, bekannt. Der Wert dieser Investition wird mit $500 Mio. beziffert und soll über einen Zeitraum von 4 Jahren hinweg ausgegeben werden.

Das vorhandene Know-How auf dem Telekommunikations- und Internetsektor mache Qualcomm zum interessanten Partner für Startups in diesem Bereich. Unternehmen, die Mittel von Qualcomm Ventures erhielten, sollen von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Gesellschaft sowie von deren Beziehungen und Strategischen Allianzen profitieren. Die Konvergenz von Internet und der Wireless-Technologie habe eine Reihe möglicher neuer Produkte erschlossen, deren Entwicklung man mit diesem Schritt vorantreiben wolle. Qualcomm Ventures werde sich deshalb auf strategische Investments bei jungen, vielversprechenden Start-Up-Gesellschaften spezialisieren, die die Möglichkeiten der CDMA-Nutzung vorantrieben, hieß es von einem Sprecher des Unternehmens. Auch in der Vergangenheit hatte sich Qualcomm schon an mehreren High-Tech-Unternehmen beteiligt.

Die Höhe eines einzelnen Investments bezifferte man mit etwa $10 Mio., wobei dies den oberen Rand der Spanne darstelle. Zusätzlich wolle man auch in größere, auch börsennotierte Unternehmen investieren, ebenfalls mit dem Ziel die weltweite CDMA-Nutzung zu verbessern.

Meldung gespeichert unter: Mobile Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...