Presse: Apple schluckt Musik-Startup Redmatica

Donnerstag, 31. Mai 2012 09:19
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat nach einem Bericht von Fanpage das italienische Musik-Startup Redmatica übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Der italienische Blog bezieht sich bei seinem Bericht auf die italienische Kartell- bzw. Regulierungsbehörde AGCM, die den Zukauf bereits genehmigt haben soll. Apple wollte die Akquisition bislang aber nicht offiziell bestätigen. Redmatic hat vier Mac-spezifische Musik-Anwendungen entwickelt, die App Keymap Pro, AutoSampler, den ProManager und den GBSampler Manager. Redmatic setzte im vergangenen Jahr weniger als 100.000 Euro um, wobei das Startup einen Gewinn von 26.000 Euro erzielt haben soll. Die Übernahme dürfte für Apple also nicht allzu kostspielig gewesen sein.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...