Preise für Solarzellen steigen

Montag, 21. Februar 2011 17:31
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEH (IT-Times) - Taiwanische Solarzellenhersteller sehen die Preise wieder steigen. Grund dafür seien gestiegene Auftragszahlen.

Im März sollen die Preise für Solarzellen aus Taiwan wieder steigen. Dies erwarten zumindest taiwanische Hersteller, wie der Branchendienst DigiTimes heute meldete. Die Preise würden von 1,21 US-Dollar je Watt auf etwa 1,25 Dollar je Watt steigen. Grund für die Steigerungen seien höhere Auftragszahlen.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...