Porsche als On-Demand Abo und Flatrate gefällig?

Automobilhersteller Deutschland

Mittwoch, 11. Oktober 2017 19:43

ATLANTA/STUTTGART (IT-Times) - Die schwäbische Sportwagenschmiede Porsche AG, Tochtergesellschaft der VW AG, hat einen neuen Dienst für Sportwagen und SUVs vorgestellt.

Porsche - Produktübersicht (2015)

Mit dem neuen Passport Subscription Programm können sich Interessierte in Atlanta für 2.000 US-Dollar pro Monat einen mit acht Modellen zur Verfügung stehenden Porsche mieten.

Porsche bietet unter anderem die Modelle 718 Boxster, Cayenne und Cayman an. Das Fahrzeug wird für den Kunden zudem zum gewünschten Ort gebracht. Der Dienst soll im November 2017 starten.

Für 3.000 US-Dollar im Monat sind dann mit dem Accelerate Programm sogar 22 Porsche-Modelle auswählbar, darunter auch der 911 Carrera S sowie die SUVs Macan GTS und Cayenne S E-Hybrid.

Im Preis enthalten sind bereits Registrierung, sowie Steuern, Versicherung und Instandhaltung. Allerdings fällt eine einmalige Aktivierungs-Gebühr für den Service in Höhe von 500 US-Dollar an.

Meldung gespeichert unter: Porsche

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...