PNE Wind: Windpark-Projektierer erhöht EBIT-Prognose

Erneuerbare Energien: Windkraft

Montag, 6. November 2017 18:07

CUXHAVEN (IT-Times) - Der norddeutsche Windpark-Projektierer PNE Wind AG hat heute vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2017 gemeldet und den Ausblick für das EBIT angehoben.

PNE Wind

PNE Wind habe im dritten Quartal 2017 Projektrechte für Windparks in den USA und Schweden veräußert und eine nachträgliche Kaufpreiszahlung für das Ende 2016 verkaufte 142 MW-Windpark-Portfolio erhalten.

Die PNE Wind AG hat demnach in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 23,7 Mio. Euro erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Windkraftanlagen

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...