Pixelpark kooperiert mit beebop

Montag, 4. Juli 2011 12:50

BERLIN (IT-Times) - Die Pixelpark AG geht eine Kooperation mit dem Hamburger Unternehmen bebop media AG ein. Geplant sind gemeinsame Projekte sowie Wissensaustausch.

Die Pixelpark AG (WKN: A1KRMK) gab heute bekannt, zukünftig mit der beebop media AG, einer Hamburger Media-Agentur, zusammenarbeiten zu wollen. Man wolle gemeinsam die Betreuung von Projekten und deren Ausbau sowie Events und Workshops durchführen. Zudem sei fachlicher Wissenstransfer geplant. Yellow Tomato, eine Performance Manufaktur der Pixelpark-Gruppe, könne zudem das Wissen von bebop im Bereich Ambient Media sowie der Planung und Vermarktung von Out-of-Home-Werbemitteln nutzen. Dirk Kedrowitsch, Vorstand und COO der Pixelpark AG, erhofft sich durch das beesocial-Team unter der Leitung von Pedro Anacker, Vorstand der beebop media AG, und Sven Wiesner, Geschäftsführer der beesocial GmbH, den Social Media Bereich weiter ausbauen zu können.

Meldung gespeichert unter: Pixelpark

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...