Pironet: Umsatz steigt in 2008, Gewinn zieht nicht mit

Dienstag, 31. März 2009 12:36
Pironet NDH

KÖLN - Die Pironet NDH AG (WKN: 691640) teilte heute das Jahresergebnis für 2008 mit Der Anbieter von Lösungen zur Verwaltung digitaler Inhalte konnte zwar den Umsatz, nicht aber den Gewinn steigern. 

Der Umsatz summierte sich auf 59,6 Mio. Euro, ein Zuwachs gegenüber 2007 von 10,6 Prozent. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte Pironet ein Wachstum um 4,7 Prozent auf 2,9 Mio. Euro. Hier sei allerdings eine Belastung durch um 20 Prozent erhöhte Abschreibungen als Folge der Investitionen der vergangenen Jahre zu verzeichnen. Entsprechend reduzierte sich die EBIT-Marge von 5,1 Prozent im Vorjahr auf nunmehr 4,8 Prozent. Es wurde ein Jahresergebnis von 2,7 Mio. Euro erwirtschaftet, nach 3,3 Mio. Euro in 2007. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 18 Cent (Vorjahr: 23 Cent). Pironet schlägt der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von zehn Cent je Aktie vor. Laut eigenen Angaben arbeitet das Unternehmen ohne weitere Bankverbindlichkeiten. 

Meldung gespeichert unter: Pironet NDH

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...