Pironet NDH trennt sich von Beratungs- und Kreationssparte

IT-Dienstleitungen

Donnerstag, 15. November 2012 18:09
Pironet NDH

KÖLN (IT-Times) - Die Pironet NDH AG veräußert die nexum AG und trennt sich damit von der Beratungs- und Kreationssparte.

Bislang hielt die Pironet NDH AG 100 Prozent an der nexum AG. Nun verkauft das Unternehmen die Beteiligung mehrheitlich an das Management und einzelne Mitarbeiter sowie Privatinvestoren. Die Abtretung der Aktien soll mit Ablauf des 31. Dezember 2012 wirksam werden und stehe noch unter der aufschiebenden Bedingung der Zahlung des Festkaufpreises.

Meldung gespeichert unter: Pironet NDH

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...