Photovoltaik-Installationen erreichen in China gleiches Niveau wie in den USA

Montag, 7. November 2011 10:48
Suntech Power Holdings

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Photovoltaik-Installationen haben in China inzwischen das gleiche Niveau wie in den USA erreicht, so die Marktforscher aus dem Hause Solarbuzz.

Die fallenden Modulpreise hätten die Rentabilität von Solarprojekten verbessert und zu einer Explosion von Solarprojektentwicklungsaktivitäten in China geführt, so das Unternehmen im wöchentlichen Solarbuzz China Deal Tracker Report. Die Projekt-Pipeline in China kletterte gegen Ende Oktober auf 16 GW.

Die Marktforscher haben dabei 1.104 Solarprojekte in China ausgemacht, die bereits installiert werden oder in der Entwicklung sind. Die Projekte konzentrieren sich dabei auf 29 chinesische Provinzen: Qinghai, Gansu, Ningxia und der Inneren Mongolei, sowie in Sichuan, Jiangsu, Shandong, Shaanxi, Tibet und Anhui.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...