Paychex mit Umsatz- und Gewinnanstieg - schwacher Ausblick

Freitag, 28. September 2007 08:48
paychex Logo

ROCHESTER - Der US-Abrechnungs- und Outsourcingspezialist Paychex (Nasdaq: PAYX, WKN: 868284) kann im vergangenen ersten Fiskalquartal 2008 seine Umsätze und Gewinne steigern. Gleichzeitig reduziert das Unternehmen seine Gewinnprognosen für das laufende Fiskaljahr 2008.

Für das jüngste Quartal meldet Paychex einen Umsatzanstieg von zehn Prozent auf 507,1 Mio. Dollar, nach Einnahmen von 459,4 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn kletterte um zwölf Prozent auf 151,1 Mio. Dollar oder 40 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 135,1 Mio. Dollar oder 35 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

An der Wall Street hatte man zunächst jedoch mit Einnahmen von 511,7 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 39 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Paychex

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...