Patni Computer Systems mit starkem Gewinnrückgang

Mittwoch, 30. April 2008 18:22

MUMBAI - Die Patni Computer Systems Ltd. (WKN: A0HMXC), Outsourcing Spezialist für IT-Services, hatte im ersten Quartal 2008 mit sinkenden Gewinnen zu kämpfen. Dies geht aus den ungeprüften Ergebnissen des Unternehmens hervor.

Patni Computer hat im ersten Quartal 2008 einen Umsatz in Höhe von 176,4 Mio. US-Dollar verzeichnet. Dies entspricht einem Wachstum von 13,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal 2007, in dem 156 Mio. Dollar erwirtschaftet wurden. Demgegenüber musste das Unternehmen einen Rückgang des Bruttoergebnisses hinnehmen. Hatte dieses im ersten Quartal 2007 noch 54,4 Mio. Dollar betragen, waren es 2008 noch 50,6 Mio. Dollar. Das ist ein Rückgang um sieben Prozent. Noch stärker sank der operative Gewinn. Dieser ging um 42,9 Prozent auf 17,3 Mio. Dollar zurück. Auch das Ergebnis vor Steuern sank von 33,9 Mio. Dollar im ersten Quartal 2007 auf 21 Mio. Dollar im Jahr 2008. Dies entspricht einem Unterschied von 37,9 Prozent. Auch das Nettoergebnis sank um 35 Prozent auf 18,1 Mio. Dollar im Jahr 2008. Im Vorjahresquartal waren dies noch 27,8 Mio. Dollar gewesen. Das entspricht einem Ergebnis von 0,13 Dollar pro Aktie im ersten Quartal 2008 im Vergleich zu einem Gewinn von 0,20 Dollar im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Patni Computer Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...