Patentstreit: Apple triumphiert erneut über Samsung

Apple vs Samsung

Freitag, 8. März 2013 08:08
Apple Headquarter

LONDON (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat erneut einen kleinen Sieg im ewig währenden Patentstreit gegen den südkoreanischen Rivalen Samsung davongetragen. Dieses Mal vor einem Gericht in England.

Samsung hatte argumentiert, dass drei individuelle Samsung-Patente im Bezug auf die Verarbeitung und die Übertragung von Daten über 3G-Mobilfunknetze durch Apple und dessen Geräte verletzt würden. Dieser Argumentation wollte das britische Gericht aber nicht folgen, wie Reuters berichtet. Stattdessen kamen die englischen Richter zum Schluss, dass alle drei Samsung-Klagen gegenstandslos sind. Samsung zeigte sich naturgemäß enttäuscht über die Entscheidung. Beide Firmen liegen derzeit vor mehreren Gerichten in Europa im Clinch, wenn es um die Verletzung von Patentrechten geht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...