Panasonic will mit erstem Smartphone Marktanteile in Europa sichern

Dienstag, 21. Februar 2012 17:13
Panasonic_ELUGA_phone_image.jpg

HAMBURG (IT-Times) - Das japanische Unterhaltungselektronikunternehmen Panasonic plant einen Schritt nach vorn: Mit einem neuen Smartphone-Modell will man auf den europäischen Mobilfunkmarkt zurück.

Panasonic will zurück auf den europäischen Mobilfunkmarkt und Marktanteile erkämpfen. Das kündigte zumindest Laurent Abadie, CEO von Panasonic Europe, heute im Rahmen der jährlichen Panasonic Convention an, so eine Pressemitteilung. Mit im Gepäck hatte er auch das Smartphone Modell, das die Rückkehr einleiten soll. Für das nächste Geschäftsjahr (1. April 2012 bis 31. März 2013) plant Abadie 1,5 Millionen Smartphones in Europa zu verkaufen. Weltweit will Panasonic bis zum Ablauf des Geschäftsjahrs 2015 (31. März 2016) dann 15 Millionen Endgeräte zu verkaufen.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...