Panasonic - weiterhin Marktführer bei Plasma-TVs

Donnerstag, 1. September 2005 10:53

OSAKA - Matsushita Electric Industrial Co. Ltd. (WKN: 853666<MAT1.FSE>) ist mit der Marke Panasonic seit über einem Jahr lang Marktführer im Sektor Plasma-TVs. Diese Stellung will das Unternehmen mit einer neuen Strategie noch ausbauen.

Andrew Nelkin, Vizepräsident der Unterhaltungselektronik-Unit von Panasonic, sieht in der eigenen Marke mittlerweile einen Standard, an dem Kunden auch andere Hersteller messen. Um vor allem Neukunden anzusprechen, die von den bisher teilweise hohen Preisen für die Geräte abgeschreckt wurden, will Panasonic zum ersten September 2005 die Verkaufspreise um bis 500 US-Dollar je Fernseher bei ausgewählten Geräten senken. Damit würden auch bekannte Produkte, wie der TH-42PD50U EDTV, ein 42 Zoll großer Fernseher, der vor allem in Amerika vertrieben wird, unter einen Preis von 2.000 Dollar fallen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...