Panasonic schließt Kooperation für interaktive HD-TV-Geräte

Mittwoch, 23. Juni 2010 12:34
Panasonic

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Panasonic Corp. (WKN: 853666) will die eigene Mediensparte ausbauen. Dabei ist eine Kooperation das Mittel der Wahl.

Das US-amerikanische Unternehmen LodgeNet Interactive Corp. tritt als Partner auf. LodgeNet bietet verschiedene Services im Bereich Medien und Connectivity an. Von diesen Diensten will Panasonic nun auch bei der eigenen TV-Sparte profitieren. Nach Medienberichten wolle man eine B-LAN-Lösung (Broadband Local Area Network) von LodgeNet in eine neue HD-TV-Serie integrieren.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...