Panasonic hebt Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal 2010

Mittwoch, 2. Februar 2011 11:27
Panasonic

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Panasonic Corp. hat Zahlen des dritten Quartals 2010 vorgelegt. Demnach stiegen Umsatz als auch Ergebnis.

Wie die Panasonic Corp. (WKN: A0RAWF) mitteilte, steigerte das Unternehmen den Umsatz im dritten Quartal von 1,886 Billionen auf 2,285 Billionen Yen. Auch das Ergebnis vor Steuern (EBT) erhöhte sich leicht von 81,095 Mrd. auf 82,767 Mrd. Yen. Schließlich verzeichnete Panasonic auch beim Nettoergebnis einen Aufschwung von 32,259 Mrd. auf 39,983 Mrd. Yen. Dementsprechend erhöhte sich das (unverwässerte) Ergebnis je Aktie von 15,58 auf 19,31 Yen.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...