Onlinewerbemarkt in Großbritannien übertrumpft TV-Werbung

Dienstag, 8. April 2008 19:25
Google

LONDON - Internetwerbung, wie die von Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY), ist in Großbritannien auf der Überholspur, das zumindest sagt eine britische Studie.

Die vom Internet Advertising Bureau (IAB), PricewaterhouseCoopers und dem World Advertising Research Centre erstellte Studie zeigt, dass es in Großbritannien zudem zu einem weltweit avantgardistischen Wandel kommen wird. Bis Ende 2009 sollen die Einnahmen durch Internetwerbung in Großbritannien die der Fernsehwerbung übertreffen. Damit währe der Inselstaat das erste Land in dem sich dieser Wandel vollziehen würde.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...