Online-Geschäft boomt zu Weihnachten

Freitag, 9. Dezember 2005 16:27

FRANKFURT/M. - In vielen Branchen ist das Weihnachtsgeschäft die wichtigste Zeit des Jahres. 2005 scheint dies auch für die Online-Branche zu gelten. Wie der Bundesverband des deutschen Einzelhandels (bvh) heute in Frankfurt mitteilte, werde der Umsatz der Online-Händler in diesem Advent zweistellig zulegen.

Der aktuelle Trend bestätigt hierbei die Entwicklung des Gesamtjahres. Der Verband rechnet mit einem Umsatzanstieg der deutschen Webshops um 24 Prozent auf 6,1 Mrd. Euro. Gefragt sind vor allem Artikel aus der Unterhaltungselektronik, Bekleidung und Bücher. Davon dürften vor allem Online-Händler wie buch.de (WKN: 520460<BUE.FSE>), neckermann.de und frontline.de profitieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...