nVidia will ein Stück vom Smartphone Kuchen

Freitag, 23. September 2011 11:07
Nvidia Unternehmenslogo

MÜNSTER (IT-Times) - Der Grafikchiphersteller nVidia rechnet damit, dass der Umsatz im kommenden Geschäftsjahr zwischen 4,7 Mrd. und 5,0 Mrd. US-Dollar betragen wird. Zuletzt hatte das Unternehmen in 2007/2008 einen Umsatz jenseits der vier Mrd. US-Dollar realisiert.

Seinerzeit lag der Umsatz der nVidia Corp. bei 4,1 Mrd. US-Dollar, sank im Folgejahr auf 3,42 Mrd. US-Dollar und ein Jahr später weiter auf 3,33 Mrd. US-Dollar. Im Geschäftsjahr 2010/2011 gelang dann der Turnaround und der Umsatz konnte auf 3,54 Mrd. US-Dollar gesteigert werden. Das umsatzstärkste Segment von nVidia ist seit jeher das Segment Graphics Processsing (GPU). Das GPU Business der Nvidia Corp. besteht primär aus den GeForce Produkten für Desktop und Notebook PCs sowie aus Memory Produkten. In diesem Segment erzielte nVidia zuletzt einen Umsatzanteil in Höhe von 71 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Nvidia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...