Nvidia setzt auf E-Mobility mit neuem Chip Tegra X1

Grafik-Chips

Montag, 5. Januar 2015 10:35
Nvidia Unternehmenslogo

LAS VEGAS (IT-Times) - Der US-Grafikchiphersteller nVidia präsentiert eine neue Produktline. Diesmal setzt das Unternehmen statt auf Smartphones allerdings auf Smart Cars.

Zwei neue Computer hat nVidia speziell für Fahrzeuge präsentiert. Mit einem eingebauten mobilen Tegra X1 Chip sollen diese Computer die Auto-Pilot Technologie sowie die Entwicklung von Digital Cockpit Systemen voranbringen. Die Computer sollen auf derselben Architektur basieren, die in hochleistungsfähigen „Supercomputern“ steckt. Beide Plattformen sollen im zweiten Quartal 2015 verfügbar sein.

Meldung gespeichert unter: Mobile Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...