Nun doch Verkauf von AT&T Broadband an Comcast?

Freitag, 28. September 2001 09:41
AT&T

AT&T (NYSE: T, WKN: 868400), Comcast (Nasdaq: CMCSA, WKN: 875625): Nach den neuesten Gerüchten werden derzeit wieder Gespräche zwischen AT&T und Comcast vorbereitet. Nach Informationen von Quellen, die mit den Verhandlungen vertraut sind, verhandeln bereits die Anwälte beider Unternehmen über die Einzelheiten einer Vereinbarung.

Comcast hatte im Juli ein Angebot für den Kauf von der AT&T Tochter AT&T Broadband gemacht. Damals hatte AT&T einen Verkauf abgelehnt. Jetzt scheint es nicht mehr so abgeneigt zu sein. AT&T Broadband besitzt das größte Kabelnetzwerk in den USA vor AOL Time Warner. Bereits am Freitag könnte es eine entsprechende offizielle Ankündigung geben. Comcast und AT&T wollten sich jedoch am Donnerstag zu diesen Gerüchten nicht äußern.

Meldung gespeichert unter: Kabelnetzbetreiber

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...