Nugg.ad-Übernahme: Deutsche Post kauft Online-Marketinganbieter

Dienstag, 24. August 2010 15:42
United Internet

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Post sah sich in der Vergangenheit einem stark veränderten Wettbewerbsumfeld ausgesetzt. E-Mails machten dem Brief das Leben schwer und auch die klassische Postwurfsendung als Werbemaßnahme wurde von elektronischen Alternativen hart bedrängt.

Seit einiger Zeit rüstet sich nun aber das ehemalige Staatsunternehmen für die neuen Herausforderungen. Der E-Brief soll die Korrespondenz mit Behörden erleichtern und gleichzeitig das Briefgeheimnis wahren. Damit tritt die Deutsche Post in direkten Wettbewerb zu der De-Mail, welche unter anderem von United Internet AG (WKN: 508903) angeboten wird. Nun will man in Bonn auch auf dem Markt für Online-Werbung mitmischen - dank einer Übernahme.

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...