Novellus Systems schreibt wieder Gewinne - Erwartungen übertroffen

Donnerstag, 4. Februar 2010 15:38
NovellusSystems.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Halbleiterausrüster Novellus Systems (Nasdaq: NVLS, WKN: 875715) kann im vergangenen vierten Quartal 2009 wieder von einer gestiegenen Nachfrage nach Halbleiter-Equipment profitieren und wieder in die Gewinnzone zurückkehren, nachdem im Jahr vorher noch ein Verlust zu Buche stand.

Für das vergangene vierte Quartal meldet Novellus Systems einen Umsatzanstieg um 29,6 Prozent auf 244,2 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 188,5 Mio. Dollar im Jahr vorher. Dabei verdiente das Unternehmen zunächst 35,2 Mio. Dollar, nachdem im Jahr vorher noch ein Verlust von 130,3 Mio. Dollar oder 1,36 Dollar je Aktie zu Buche stand.

Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte Novellus einen Nettogewinn von 38,2 Mio. Dollar oder 39 US-Cent je Aktie erwirtschaften und damit die Markterwartungen der Analysten übertreffen. Diese hatten im Vorfeld mit einem Plus von 33 US-Cent je Aktie sowie mit einem Einnahmen von 237,1 Mio. Dollar gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Novellus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...