Novellus Systems hebt Auslieferziel an - Umsatzprognose bekräftigt

Mittwoch, 8. Dezember 2010 10:44
NovellusSystems.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Halbleiterausrüster Novellus Systems hat seinen Umsatzausblick für das laufende vierte Quartal 2010 bekräftigt. Gleichzeitig erhöhte das Unternehmen sein Auslieferziel für das laufende Dezemberquartal.

Demnach geht Novellus (Nasdaq: NVLS, WKN: 875715) davon aus, Halbleiter-Equipment im Volumen von 400 bis 420 Mio. US-Dollar ausliefern zu können, nachdem das Unternehmen zuvor ein Auslieferziel von 380 bis 410 Mio. Dollar prognostiziert hatte. Zudem bekräftigte Novellus nochmals seinen Umsatzausblick in Höhe von 367 bis 385 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn (Non-GAAP) soll sich zwischen 0,88 und 1,00 Dollar je Aktie bewegen. Analysten hatten an dieser Stelle bislang mit Einnahmen von 377,8 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 92 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Novellus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...