Nokia Siemens Networks-Wettbewerber ZTE will iPhone-Marktanteile

Telekommunikationsausrüster

Donnerstag, 10. Januar 2013 18:14
ZTE

HONGKONG (IT-Times) - In China konnte die ZTE Cop. Apple bereits in puncto Smartphones übertrumpfen. Nun will man auch auf dem US-Markt auf die Überholspur.

Um sich in den USA einen Namen zu machen will der chinesische Smartphone Hersteller ZTE Geräte auf die individuellen Bedürfnisse einiger Mobilfunknetzbetreiber anpassen. Bis 2015 will man mit dieser Strategie rund zehn Prozent des US-amerikanischen Marktes für Handsets erobern, so Cheng Lixin, Leiter von ZTEs Tätigkeiten in den USA. Dies berichtet der US-Nachrichtendienst Bloomberg. Damit würde das Unternehmen auch in puncto Umsatz vom fünften auf den vierten Platz klettern, so Lixin.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...