Nokia by Microsoft - Windows-Hersteller bald mit neuer Marke?

Smartphones & Tablets

Montag, 30. Juni 2014 07:56
Microsoft_white.gif

NEW YORK (IT-Times) - Aus dem Lizenzdeal zwischen Microsoft und Nokia könnte eine neue Marke entstehen. Laut Industriequellen befinden sich die beiden Firmen im abschließenden Verhandlungen, wodurch auf Smartphones und anderen Microsoft-Produkten bald der Name „Nokia by Microsoft“ prangen könnte.

Dies will der stets gut informierte Twitter-Leaker @evleaks erfahren haben. Zudem will Microsoft offenbar den Markennamen Surface durch die Marke Lumia ersetzen. Offiziell wollten sich die beiden Firmen noch nicht äußern. Vor zwei Monaten hatte Microsoft die Übernahme der Mobiltelefonsparte von Nokia offiziell abgeschlossen und rund 5,44 Mrd. Euro bezahlt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Hardware und/oder Microsoft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...